Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  14. Dezember 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Fahrende Hotspots mit neuen Zielen
Neue Linien steuern täglich Erfurt, Weimar, Jena und Nordhausen an
Mit der Website www.meinfernbus.de können Sie durch ganz Deutschland reisen und das in zweierlei Hinsicht. Einerseits hilft das Portal beim Verreisen, andererseits fährt die Website selbst mit. Denn Fernbusse bieten heutzutage für die Fahrgäste Internet-Hotspots an Bord. Und immer mehr der Fernbuslinien durchqueren Thüringen.
 
Erst seit Anfang 2013 dürfen Busse den Fernzügen in Deutschland richtig Konkurrenz machen. Seither wird das Busnetz immer dichter. Einer der neuen Anbieter ist MeinFernbus. Das Berliner Unternehmen hatte bislang eine Linie, die durch Thüringen führte: sie verbindet Zella-Mehlis mit Freiburg und Berlin. Nun können die Thüringer auf drei weiteren Routen reisen, wie der Netzplan in der Rubrik ″Fahrgastinfos″ verrät. Im folgenden lässt sich der Punkt ″Neue Strecken″ anwählen und liefert eine gute Übersicht. Alternativ gibt es eine Ortsliste unter ″Halte- und Verkaufsstellen″. Zu jedem Ort werden alle Reiseziele aufgelistet und die Haltestelle im Stadtplan eingeblendet.
 
Grüne Busse halten nun auch in Erfurt, Jena und Weimar. Von dort sind Fahrten beispielsweise nach Berlin, Leipzig, Stuttgart, Karlsruhe, Nürnberg und München möglich. Neu im Linienplan findet sich ebenfalls Nordhausen. Von dort können die Reisenden mit dem Bus unter anderem nach München, Erlangen, Hannover und Kiel gelangen. Alle Strecken werden täglich, teilweise mehrmals am Tag bedient. Ab Ende des Monats wird zudem Gera mit Merseburg, Halle und Berlin verbunden. Dort sollen viermal am Tag Busse fahren.
 
Die Tickets können online gebucht und bis 15 Minuten vor Abfahrt umgebucht oder storniert werden. Eine einfache Fahrt von Gera oder Weimar nach Berlin gibt es ab 15 Euro. Ab 11 Euro geht es von Jena nach Nürnberg oder auch von Erfurt nach Erlangen. Fahrten innerhalb Thüringens sind ebenfalls möglich: ab 7 Euro lässt sich Erfurt-Nordhausen und ab 8 Euro Jena-Zella-Mehlis buchen. | veröffentlicht 12.04.2014. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Verkehr  Reisen  Service
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Neue Linien steuern täglich Erfurt, Weimar, Jena und Nordhausen an
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach