Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  23. Juli 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Blutspende ohne frisches Piercing
Blutspendedienst mit Zentren in Erfurt, Jena und Gera wirbt um Spender
Tabletten sind nicht alles, um Menschen zu heilen. Vielfach ist für  Operationen und Medikamente Blut von Spendern nötig. Und die fallen gerade in  der Urlaubszeit vielfach aus und der rote Lebenssaft wird knapp. Möglichkeiten  zur flüssigen Spende gibt es vielfach, so unterhält der auf www.haema.de  präsente Blutspendedienst Haema zahlreiche regionale Niederlassungen.
 
Der nach eigenen Angaben größte, unabhängige Blutspendedienst Deutschlands  verfügt in Thüringen über Spendenzentren in Erfurt, Jena und Gera. Die  Menschen können dort Blut oder Blutplasma spenden. In Kürze soll eine weitere  Blutspendepraxis in Weimar eröffnet werden, dafür werden online Ärzte und  Mitarbeiter gesucht.
 
Der Internetauftritt ist sehr sachlich und übersichtlich gehalten.  Stellvertretend werden Fragen von Spendern eingeblendet, um zu informieren.  Sehr zu empfehlen ist unter "Blutspende" das Aufklärungs-ABC. Erstspender  erfahren darin, dass ihr Blut zunächst auf HIV, Syphilis und Hepatitis  getestet wird und dass sie sich immer ausweisen müssen. Und um  Infektionsrisiken zu mindern, müssen Piercings und Ohrlöcher generell  mindestens ein Jahr alt sein. Selbst seit Akupunkturen müssen mindestens einen  Monat zurück liegen. Wenig bekannt dürfte auch sein, dass Spender besonders  begehrt sind, welche die grippeähnliche CMV überstanden haben. Letztlich ist  noch wichtig zu wissen, dass Plasmaspenden nur möglich sind, wenn seit dem  Vortag keine fetten Speisen verzehrt wurden.
 
Für die Spenden zahlt Haema eine Aufwandsentschädigung, deren Höhe allerdings  auf der Internetseite nicht genannt wird. Grund dürfte sein, dass nicht  offensiv mit Geld um Spender geworben werden darf. Allerdings verweist das  Unternehmen darauf, dass es auch durch die Zahlungen gelingt, junge Spender zu  gewinnen. Nachgewiesene Risiken gäbe es dagegen durch die  Aufwandsentschädigungen nicht. | veröffentlicht 26.07.2008. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Gesundheit  Medizin  Geld
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Blutspendedienst mit Zentren in Erfurt, Jena und Gera wirbt um  Spender
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach