Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  17. November 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Wähler schummeln in Wahlumfragen
Kritiker argumentieren mit "Fehlprognosen" und "Fehlersimulation"
Manchen Wählern und Politikern dienen sie als Orientierung, andere zweifeln die Ergebnisse von Wahlumfragen kategorisch an. Interessant ist ein Blick auf die Seiten der Zweifler unter www.wahlprognosen-info.de in jedem Fall.
 
Auf der Site werden veröffentlichte Wahlumfrageergebnisse der vergangenen Jahrzehnte systematisch den tatsächlichen Wahlergebnissen gegenüber gestellt. Aber schon da stellen die Autoren der Site klar: Nicht Wahlumfrageergebnisse würden der Öffentlichkeit stets und ständig präsentiert, sondern nur von Meinungsforschen mit allerlei Tricks fabrizierte Ersatzzahlen. Angeblicher Grund: Die Wähler sagten nicht vorab, was sie wirklich wählen oder entschieden sich später um. Die Umfragen seien deshalb nicht aussagekräftig. Demzufolge sei es unter Statistikern kein Geheimnis, dass eher alte Wahlergebnisse für Zukunftsprognosen genutzt werden. Das Fazit: "Anstatt den Ausgang der nächsten Wahlen mit der aktuellen Umfrage vorauszusagen, wird der Ausgang der aktuellen Umfrage mit alten Wahlergebnissen vorausgesagt!"
 
Aber auch die sogenannte Gewichtung, die sich jeweils an den vorangegangenen Wahlen orientiert, liegt oftmals weit vom Wahlausgang entfernt. In der Rubrik "Fehlprognosen" findet sich auch eine Tabelle der letzten Thüringenwahl. Danach lagen Prognose und Wahlausgang bei einer Partei sechs Prozentpunkte auseinander, bei einer anderen Partei 6,5 Prozentpunkte.
 
Spektakulär soll auch die Voraussage gewesen sein, nach der sich 1985 eine Partei auf die absolute Mehrheit freute, bei der Wahl aber der politische Gegner eben diese absolute Mehrheit abräumte. Wie sich Fehler einschleichen können, das zeigt auch die Wahlfehlersimulation der Site. Dort kann das echte Wahlverhalten mit einer Zufallsstichprobe verglichen werden. Dabei sind Fehler um die drei Prozentpunkte der Normalfall. Wie häufig die Fehler vorkommen, das berechnet die sogenannte Misserfolgsstatistik. | veröffentlicht 12.06.2004. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Politik  Medien
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach