Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  23. Juli 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Vegetarier sorgen sich um Kühe
In Hermsdorf werden Kühe in Ruhe alt und kommen nicht ins Schlachthaus
Wer Rinder hält, der trinkt Milch, isst Fleisch und verkauft beides. Das liegt auf der Hand, doch für www.happykuh.de stimmt das so gar nicht. Dahinter verbirgt sich ein Projekt in Hermsdorf, das nur dem Wohl von Kühen und Bullen dient. Entsprechend idyllisch ist das Weidefoto samt Herz am Seitenkopf.
 
Unter „Das Projekt“ und „Über uns“ erfahren Besucher, worum es den Kuhschützern geht. Sie wollen Kühen Leid ersparen und die Vierbeiner nicht ausbeuten. So nehmen Sebastian Becher und seine Frau Mariela Baca seit einigen Jahre Rinder auf, die schlecht behandelt wurden oder die aus Landwirtsicht keine Leistung mehr bringen. Dafür haben sich die Kuhschützer umfangreich fortgebildet und pflegen Kontakte zu anderen Tierschützern. Unverständnis sind die beiden gewohnt und so sprechen sie gleich an, möglicherweise als "weltfremd" wahrgenommen zu werden. Den einzigen Nutzen, den ihnen ihre Tiere geben, ist Dung sowie spirituelle Kraft.
Die Website überzeugt mit hübschen Fotos, vor allem von entspannt wirkenden Kühen und süßen Kälbern. Die tierischen Bewohner verschiedener, teils seltener Rassen, werden einzeln mit Einzugsjahr vorgestellt. Aktuelles erfahren Interessierte vor allem auf der zugehörigen Happykuh-Facebook-Seite. Die zählt immerhin rund 2800 Likes. Die Website dagegen verunsichert den Leser, weil nie klar ist, was veraltet und was aktuell ist. Viele Zeitbezüge stimmen nicht mehr und sollten durch konkrete Daten ersetzt werden. Vermeintliche Neuheiten sind mehrere Jahre alt.
 
Wem das Thüringer Kuhparadies gefällt, der wird aufgefordert, es zu unterstützen. So gibt es im Shop beispielsweise T-Shirts mit Kuhmotiven. Und auch Futter oder Geld kann für die Tiere gespendet werden. | veröffentlicht 07.11.2015. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Tiere  Essen  Einkaufen
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - In Hermsdorf werden Kühe in Ruhe alt und kommen nicht ins Schlachthaus
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach