Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  18. November 2017  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Türme haben weltweit Geschwister
Ältester Turm mit Befeuerung wurde 1899 in Rudolstadt errichtet
Hier und da gibt es Bismarcktürme. Zumeist sind sie willkommene Ausflugsziele, die auf Erhebungen thronen.  Wie es zu diesen Bauten kam ist weniger bekannt, genauso, wie die Tatsache, dass Bismarcktürme in aller Welt zu entdecken sind.  
 
Da im Internet die speziellsten Interessen befriedigt werden, verwundert die Existenz von www.bismarcktuerme.de kaum. Der Umfang der Site ist beträchtlich und zeugt von Bismarcksäulen in Russland, Chile, Papua-Neuguinea oder Tansania. Und Thüringen ist ganz an der Spitze mit dabei. Denn nur in Nordrheinwestfalen finden sich noch mehr solcher Bauten. Thüringen verzeichnete einst 24 der Symbole, wovon heute noch 17 erhalten sind.  
Von Altenburg über Keilhau bis Ronneburg und Weimar wird jeder Turm mit detailreichen Informationen und Bildern vorgestellt. Öffnungszeiten für die zugänglichen Gemäuer sind ebenso verzeichnet, wie aktuelle Nachrichten. So erfährt der Surfer, dass der Turm in Apolda kürzlich aufgebrochen wurde und zudem unter einer Taubenplage "leidet". Insgesamt 238 Türme und Säulen wurden einst zu Ehren des namensgebenden Begründers des Deutschen Reiches Otto von Bismarck errichtet. Ursprünglich sollten alle nach einheitlichen Plänen gestaltet werden, aber nur 47 Türme entsprechen dem einstigen Entwurf.  
 
Die meisten Türme verfügten über Feuerstellen, die an Gedenktagen entflammt wurden. Der älteste aller "Feuertürme" befindet sich in Rudolstadt. Über die unterschiedlichen Ausführungen und verwendeten Baumaterialien gibt die Website Auskunft. Selbst maßgebliche Architekten werden vorgestellt.  
 
Fakten gibt es im Überfluss und in einer Exaktheit die schmunzeln lässt: So liegt der Bismarck-Turm Hildburghausen geographisch bei 50 Grad 24 Minuten 59,9 Sekunden Nord und 10 Grad 43 Minuten 20 Sekunden Ost. Und wer sich bis zum Saisonende am 31. Oktober dort einfindet, kann noch die Aussicht in 15 Meter Höhe genießen. | veröffentlicht 26.10.2002. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Tourismus  Geschichte  Verein
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Ältester Turm mit Befeuerung wurde 1899 in Rudolstadt errichtet
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach