Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  20. Mai 2024  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Schienenfahrräder in luftiger Höhe
Eichsfelder Verein wirbt für eine der schönsten Eisenbahnstrecken
Die Aussicht in 24 Metern Höhe muss herrlich sein, dies lassen die  Fotos auf www.kanonenbahn-ev.de jedenfalls mehr als erahnen. In dieser Höhe  rollen nämlich die Besucher von Muskelkraft getrieben über das Lengenfelder  Viadukt.
 
Mit der Draisine strampeln Ausflügler auf den Schienen entlang. An  Wochenenden stehen die "Schienenfahrräder" jeweils um 10 Uhr für die erste  Fahrt bereit und können dann im 2-Stunden-Takt gebucht werden. In der Woche  geht es um 12 Uhr los. Vier Leute passen in die kleine Draisine, wobei nur  zwei Fahrer treten. In der großen Draisine strampeln vorn drei Radler und  hinten können sich vier Mitfahrer amüsieren. Am Ende der Fahrt müssen alle  mithelfen, das Gefährt zu wenden, um dann wieder den Heimatbahnhof in  Lengenfeld unterm Stein ansteuern zu können.
Allerdings vermisst der Internetbesucher genauere Fahrhinweise: Die  Streckenskizze informiert nicht über Streckenlängen, das muss sich der Leser  mit der Preistabelle zusammen reimen. Auch wird nicht klar, ob es  Ausweichstellen gibt oder ob langsame Draisinenfahrer alle folgenden  "Pedalen-Lokomotiven" aufhalten.
 
Aber das alles lässt sich am besten an diesem Wochenende vor Ort klären,  denn die Website kündigt das große Kanonenbahnfest an. Ein buntes Programm  und ein sonntäglicher Familientag am Bahnhof Lengenfeld laden ein. Seit 1888  existiert die Station, wie die ausführliche Geschichtsseite verrät. Und wo  heute die Draisinen rollen, fuhr bis 1992 die so genannte Kanonenbahn und  verband Leinefelde mit Geismar.
 
Die Stilllegung war aber nicht ganz das Aus, denn ein Verein kümmert sich um  die Bahnstrecke und das Viadukt, damit beide als Denkmal der  Ingenieursbaukunst des Eichsfelds erhalten bleiben. Mitte Juni konkurrieren  auch wieder Sportler mit den Draisinen und starten beim 4. Kanonenbahnlauf. | veröffentlicht 27.05.2006. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Technik  Freizeit  Tourismus  Vereine  Bahn
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Eichsfelder Verein wirbt für eine der schönsten  Eisenbahnstrecken
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir erfassen und verarbeiten Nutzerdaten. mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach