Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  2. Juli 2022  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Notfallzentrale ist auf Gift spezialisiert
Giftinformationszentrum hilft Gefahren einzuschätzen und zu behandeln
Die Freude über die ersten eigenen Schritte können schnell zum Albtraum werden, wenn der neugierige Nachwuchs plötzlich mit Spülmittelflaschen oder Tabletten hantiert. Hat er oder hat er nicht? Mit einem Klick auf www.ggiz-erfurt.de sind Eltern in jedem Fall auf der sicheren Seite, auch wenn noch kein Notfall sichtbar ist.
 
Auf den Seiten erfahren Eltern, wie sie eine mögliche Vergiftung erkennen und was sie dagegen unternehmen können. Die möglicherweise lebensrettenden Informationen kommen vom gemeinsamen Giftinformationszentrum für Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.
 
Ob durch Tiere oder Giftpflanzen, Arznei, Drogen oder Chemikalien, praktisch alle Vergiftungsursachen werden angesprochen. Und es empfiehlt sich, die Infos vorbeugend zu lesen. Denn wer weiß schon, dass vermeintlich harmlose Nasentropfen bei Kindern zu erhöhten Puls, langsame Atmung und Muskelkrämpfe auslösen können?
 
Die meisten Anfragen bei Medikamenten gibt es im Giftinformationszentrum zu Paracetamol. Es ist durchaus ernst, wenn beispielsweise Kinder versehentlich ein Erwachsenen-Zäpfchen mit zu hoher Dosis bekommen haben. Denn Paracetamol ruft schnell Lebeschäden hervor, bei hohen Dosen kann die Leber bereits nach drei Tagen nicht mehr gerettet werden. Deshalb ist in solchen Fällen sofort ein Arzt einzuschalten. Das gilt natürlich auch, wenn jemand Spülmittel oder Duschgel trinkt. Aber in diesem Fall können auch Laien mit den Gegenmaßnahmen beginnen. Anders als vielleicht gedacht, sollte Erbrechen vermieden werden, damit kein Schaum eingeatmet wird. Stattdessen empfiehlt die Site reichlich zu trinken und Antiblähungsmittel wie Espumisan zu schlucken. Bei Fragen gibt das Giftinformationszentrum rund um die Uhr telefonisch unter 0361-730730 Auskunft. | veröffentlicht 20.11.2004. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Gesundheit  Medizin  Leben  Kinder
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Giftinformationszentrum hilft Gefahren einzuschätzen und zu behandeln
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir erfassen und verarbeiten Nutzerdaten. mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach