Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  17. November 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Geschichte zum Hören und Sehen
Thüringer Archiv für Zeitgeschichte sammelt Originaldokumente aus der DDR
Stasi-Akten erlauben einen Blick in die DDR-Geschichte, aber sie zeigen eben nur eine bestimmte Sichtweise. Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte, im Internet unter www.thueraz.de präsent, will dem einen anderen Blick entgegen setzen.
 
Nur kann das nur stückweise im Nachhinein geschehen, denn die Einrichtung in Jena sammelt Stück für Stück Dokumente der DDR-Opposition, Papiere aus dem Untergrund, Plakate, Offene Briefe und Gedächtnisprotokolle. Auch mehr als 4000 Fotos und hunderte Stunden Filme und Tonbänder finden sich in dem wachsenden Archiv.
 
Die Website zeigt leider wenig dieses bildlichen Reichtums, aber es wird die Vielfalt der eingelagerten Dokumente beschrieben. Mit Hilfe privater Sammlungen vergrößert sich das bewahrte Wissen jährlich um rund 15 laufende Meter Akten. So geben beispielsweise Dokumente eines Thüringer Pfarrers Aufschluss über 40 Jahre Arbeit in der "Jungen Gemeinde" und der "Offenen Arbeit". Des Weiteren verfügt das Archiv über Zeitzeugen-Interviews, die schrittweise auch auf der Website im Gesamttext veröffentlicht werden. Zwei umfangreiche, biographische Befragungen können bereits abgerufen werden. Das Archiv steht auch Praktikanten offen, die wissenschaftliche Projekte realisieren wollen oder sich in die Archivpraxis einarbeiten möchten.
 
Das Thüringer Archiv für Zeitgeschichte trägt den Namen "Matthias Domaschk", der an einen Jenaer erinnert, der in der DDR-Opposition aktiv war. Domaschk protestierte unter anderem gegen die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann und setzte sich für eine Alternative zum Wehrdienst ein. Im April 1981 wurde der damals 23-jährige festgenommen, so die Website. Damals kam Matthias Domaschk unter bis heute ungeklärten Umständen im Geraer Stasigefängnis ums Leben und das MfS verhinderte eine Todesanzeige sowie eine Beerdigung in Jena. | veröffentlicht 07.05.2005. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Geschichte  Leben  DDR  Kirche
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Thüringer Archiv für Zeitgeschichte sammelt Originaldokumente aus der DDR
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach