Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  12. Dezember 2018  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Ein Fahrschein für Mittelthüringen
Zwischen Erfurt, Weimar, Apolda und Jena startet Verkehrsverbund
Einsteigen und losfahren, mit Bus und Bahn. In Mittelthüringen soll  das ab 1. April einfacher als zuvor klappen. Der zugehörige Internetauftritt  www.voll-mobil-ticket.de ist bereits am Netz.
 
Der Name steht für eine einheitliche Preistabelle in und um Erfurt, Weimar,  Apolda und Jena. Die Anleitung zum Ermitteln der Preise kann jeder in Ruhe  online studieren. Alle wichtigen Übersichten sind allerdings ausschließlich  im PDF-Format vorhanden, was mitunter zusätzliche Ladezeiten verursacht. Wer  seinen Fahrpreis errechnen möchte, der muss zunächst einen Blick auf das  gesamte Streckennetz mit den farbig markierten Tarifzonen werfen. Insgesamt  gibt es 18 Zonen in denen Busse, Straßenbahnen und Regionalzüge verkehren.  Zwischen Start und Ziel müssen alle zu durchquerenden Tarifzonen gezählt  werden, das ergibt die so genannte Preisstufe.
Wer zwischen Erfurt und Apolda pendeln möchte, der kommt auf sechs Zonen.  Mit diesem Merkposten ruft der potenzielle Fahrgast die Preistabelle auf. Da  die geplante Strecke auch durch den Stadtverkehr von Erfurt führt, muss ein  so genannter City-Tarif gewählt werden. City-Tarife gibt es für Erfurt,  Weimar und Jena. Alles außerhalb dieser drei Städte nennt sich Regiozone.
 
Für die Strecke Erfurt-Apolda schlägt deshalb ein gemischter  City-Regio-Tarif zu Buche. Wegen der sechs Zonen ergibt sich die Preisstufe  sechs, was einen Einzelfahrtpreis von sechs Euro ergibt. Für 15 Euro darf  die Strecke Erfurt-Apolda einen Tag lang beliebig oft gefahren werden. Da teuerste Einzelticket kostet 7,50 Euro und gilt ab Preisstufe 7. Mit  diesem Fahrschein kann jede beliebige Strecke im gesamten Liniennetz einmal  befahren werden. Allerdings, so einfach ist es dann doch nicht, denn eine  Zeitbegrenzung von vier Stunden gilt auch noch. Unverständlicher Weise,  erfahren das aber nur aufmerksame Rechercheure, die noch eine weitere Seite  aufrufen. | veröffentlicht 18.03.2006. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Verkehr  Reisen  Service
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Zwischen Erfurt, Weimar, Apolda und Jena startet  Verkehrsverbund
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach