Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  18. November 2017  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Opfer werden nicht allein gelassen
Anonyme, kostenlose Hilfe für Opfer und Zeugen rechtsextremer Übergriffe
Fast 50 Angriffe, Bedrohungen, Tätlichkeiten und Beschimpfungen listet www.ezra.de für das vergangene Jahr in Thüringen auf. Teils rohe, sinnlose Gewalt ist in der Rubrik "Chronik“ zu lesen. In den dokumentierten Fällen wurden Bürger rassistisch beschimpft oder wegen ihrer politischen Überzeugung diffamiert und angegriffen. Und vergleichsweise selten ist zu lesen, dass die rechtsextremen Täter von der Polizei gestellt wurden.
 
Eine mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt ist ezra. Wem selbst rechtsextreme Gewalt widerfahren ist, der kann sich jederzeit an ezra wenden. Eine mobile Notfallnummer ist angegeben. Außerdem ist ein Onlineformular vorhanden, mit dem rechtsextreme Übergriffe gemeldet werden sollen. Die Einrichtung kümmert sich auch um Angehörige und Zeugen.
Die Website ist sehr schlicht und auf das Wesentliche reduziert. Jedoch lässt sich die teils grüne Schrift nicht immer gut lesen. Hilfreich sind Flyer im PDF-Format in zahlreichen Sprachen. Dazu gehören Versionen auf russisch, spanisch, türkisch und vietnamesisch. Außerdem ist ezra im Internet auf Twitter und Facebook vertreten. Allerdings finden sich dort nur wenige, inaktuelle Einträge.
 
Der Punkt „unsere Aufgabe“ erläutert genauer, um was es ezra geht. Der Name der Thüringer Einrichtung mit Sitz in Neudietendorf wird allerdings nicht näher erläutert. Jedoch erfährt der Leser, dass die Helfer unter dem Dach der Evangelischen Kirche arbeiten. Beratung und Unterstützung sind kostenlos und unverbindlich und nicht an polizeiliche Anzeigen gebunden. Wer jedoch Anzeige erstattet und vor Gericht zieht, den begleitet ezra dabei. Dazu gehört die Suche nach geeigneten Rechtsanwälten und Therapeuten. Außerdem klärt ezra über rechte Gewalt auf, beispielsweise mit der Ausstellung „Angsträume“, die derzeit in Weimar und anschließend in Greiz gezeigt wird. | veröffentlicht 26.01.2013. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Service  Politik  Jugend
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Anonyme, kostenlose Hilfe für Opfer und Zeugen rechtsextremer Übergriffe
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach