Google Thüringen - www.thueringen-suchmaschine.de
 
  20. März 2019  
 
 Google-Treffer zu Thüringen an erster Stelle. Probieren Sie es aus: Nachrichten, Theater, Ausflugstipp...  
 
 
Loading
 
     Thüringer         Stadtpläne     |     Postleitzahlen PLZ     |     Telefon-Vorwahlen     |     KFZ-Kennzeichen     |     Twitter     |     Webcams  
 
 
   Exklusiv: Hier stellen wir Ihnen mehr als 500 handverlesene Thüringer Websites nach Themen geordnet vor  
 
 
 
   
 
Regale am laufenden Meter mieten
Second-Hand-Laden bietet Schaufenster statt Warenaufkauf an
Ein überflüssiger Küchenmixer, zu kleine Schuhe oder abgelegtes Spielzeug - in den entlegensten Schrankfächern und in Kellern schlummern oft wahre Schätze. Eine neue Art der Second-Hand-Idee will Abhilfe schaffen, die überflüssigen Dinge los zu werden. Auf www.dein-fachgeschaeft.de wird die Variante vorgestellt.
 
Ein bisschen ist der Erfurter Laden mit einer Internetverkaufsplattform wie eBay zu vergleichen. Denn der Ladeninhaber stellt sozusagen nur das Schaufenster zur Verfügung. Wer überflüssige Dinge loswerden möchte, mietet nämlich Regalflächen. Das kostet dann pro Woche zwischen drei und acht Euro pro laufendem Regalmeter. Neukunden bekommen drei Tage zusätzlich. Die teuersten Regale befinden sich in Blickhöhe, die preisgünstigsten sind dagegen die ganz oben. Wer ein gesamtes Regal befüllt, für den wird es pro Meter günstiger. Schmuck oder Uhren dürfen für zwei Euro pro Stück in Glasvitrinen für sich werben. Und wer tatsächlich im Schaufenster auf Laufkundschaft abzielen mag, ist ab vier Euro pro Woche dabei, heißt es auf der flotten Website. Jeder beschriftet seine Angebote selbst mit Verkaufspreisen.
 
Im Gegenzug für die Regalmiete wickelt der Laden die Verkäufe ab und hält die Regale in Ordnung. Alle eingenommenen Verkaufserlöse erhält komplett derjenige, der die Sachen angeboten hat. Im Vergleich zum herkömmlichen An- und Verkauf gibt es offenbar keine Möglichkeit für Interessenten um die Preise zu feilschen. Waren die schlecht gehen werden auch nicht aufgrund von Erfahrung herab gesetzt. Und der Ladeninhaber spart sich Investitionen in Waren. Daher muss der Ladenbesitzer auch nicht vorab einschätzen, welche Dinge unverkäuflich und welche gefragt sind. Das komplette Risiko bleibt also bei dem, der Kleidung oder Elektrogeräte los werden will und die womöglich nach einigen Wochen als Ladenhüter wieder im Keller verstauen muss. Aber immerhin besteht eine Chance alles los zu werden. | veröffentlicht 23.10.2010. Zur Dokumentation bleiben Porträts von Websites auch zugänglich, wenn diese seitdem verändert oder abgeschaltet wurden.
  Tags:     Einkaufen  Service  Geld
 Alle Website-Tipps durchsuchen:   
  
   
 
Website in neuem Fenster öffnen - Second-Hand-Laden bietet Schaufenster statt Warenaufkauf an
F r e i s t a a t   T h ü r i n g e n
 
Landeshauptstadt Erfurt
2,25 Mio Einwohner
 
Kreisfreie Städte: Eisenach, Suhl, Erfurt, Weimar, Jena, Gera
Regionen: Eichsfeld, Rhön, Hainich, Thüringer Wald, Schiefergebirge
Spezialitäten: Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Feldgieker, Mutzbraten
Nachbarn: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen, Bayern
L i n k t i p p s
 
I m p r e s s u m
 
Das ist die Suchmaschine für Thüringen-Themen mit der Technologie von Google. Gleich die besten Websites finden. Datenschutz: Wir verwenden Google-Systeme mehr
 
 
Verantwortlich und Urheber der Texte, alle Rechte bei
Karsten Heuke
Große Engengasse 3, 99084 Erfurt
info(a)kahbox.de
 
T h ü r i n g e n L i n k s
 
    Stadtportal:        Erfurt         Weimar         Jena         Gera         Gotha         Apolda         Arnstadt         Greiz         Altenburg         Ilmenau         Suhl         Eisenach